*

Bestimmen und Entlasten

Bestattungsvorsorge heißt, eigene Wünsche für die Zeit nach dem Tod festzuhalten.

Wenn Sie bereits eigene Vorstellungen haben sollten, sei es über Art und Weise der Beisetzung oder zum Thema Trauerfeier, so sind diese am besten umsetzbar, wenn sie schriftlich eindeutig festgehalten werden.

Auf der anderen Seite ist sie eine Hilfe für Ihre Angehörigen oder denjenigen Menschen, der nach dem Tod für Sie eine Entscheidung treffen muss. In der Trauersituation sind diese Fragen oft überfordernd.

Treffen Sie Vorsorge für einen anderen Menschen, haben Sie die Möglichkeit, sich in aller Ruhe Gedanken darüber zu machen, was im konkreten Fall zu tun sein wird. Somit entlasten Sie sich ein Stück weit selbst und geben sich Zeit und Raum zum Trauern, wenn der Fall eintritt.


Folgende Punkte können in einer Vorsorge-Vereinbarung eindeutig geregelt werden:

  • die Bestattungsart
  • der Ort der Beisetzung
  • der musikalische Rahmen der Trauerfeier
  • die Auswahl zwischen Sarg oder Urne
  • der Ablauf der Feierlichkeiten nach der Beerdigung
  • die Form und der Inhalt von vorgesehenen Traueranzeigen
  • alle weiteren individuellen Wünsche

Finanzielle Belastungssituationen vermeiden

Für die Finanzierung einer Bestattungs-vorsorge gibt es neben dem klassischen Sparbuch verschiedene Möglichkeiten, zu denen wir Sie zusammen mit unseren kompetenten Finanzierungspartnern gerne entsprechend Ihrer persönlichen Bedürfnisse und Vorstellungen beraten.

So haben Sie die Möglichkeit über die Bestattungstreuhand einen Vorsorgevertrag abzuschließen, der sich aus zwei Vorgängen zusammensetzt. Dabei schließen Sie mit uns einen Bestattervorsorgevertrag ab, der Ihre individuellen Wünsche zur Bestattung enthält. Sie zahlen dann eine vereinbarte Summe an die Bestattungstreuhand des Verbands unabhängiger Bestatter, die Ihr Guthaben mit einer Mindestverzinsung anlegt und im Trauerfall dieses Guthaben mit den anfallenden Kosten der Bestattung verrechnet.

Eine Sterbegeldversicherung kann ebenfalls eine gute Investition sein. Mittlerweile gibt es Versicherungen, die mittels einer Starteinlage auch ältere Menschen zuverlässig versichern.

Wir beraten Sie gerne, selbstverständlich auch bei Ihnen zu Hause. Die Vorsorgegespräche verpflichten Sie zu nichts und sind selbstverständlich kostenfrei.

Motto
blockHeaderEditIcon
direkter Draht
blockHeaderEditIcon

Der direkte Draht

telefon: 04122 1818
handy: 0151 12 700 471

E-Mail: info@gimball-bestattung.de

Wahrheit
blockHeaderEditIcon
Bottom1
blockHeaderEditIcon

Kontaktdaten

Tornescher Weg 33

25436 Uetersen

telefon: 04122 1818

handy: 0151 12 700 471
telefax: 04122 44166

Email info@gimball-bestattung.de

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Social Bookmarks / Partner


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail